Babymassage nach Frédérik Leboyer

  

Wohltuend ist diese zärtliche Zuwendung für das Baby - und eine wunderbare Möglichkeit für Mutter/Vater und Kind, sich näher zu kommen.

 

In der ersten Phase seines Lebens ist die Haut des Babys ein sehr wichtiges, wenn nicht das wichtigste Sinnesorgan überhaupt.

 

Über keinen anderen Weg kann es Zuwendung und Zärtlichkeit stärker empfinden, als über die Haut. Neun Monate lang wurde sie ständig von Fruchtwasser und der Gebärmutter sanft stimuliert, was dem Baby Wärme und Geborgenheit vermittelte. Ist das Baby dann auf der Welt, könnt Ihr mit einer Massage eine intensive Bindung zu Eurem Baby aufbauen.

Ganz individuell, zeige ich Eich wie ihr Eurem Baby diese wohltuenden Streicheleinheiten vermitteln könnt.

 

 

 

Mein Angebot:

 

Einzelmassagen zu Hause vor Ort, in der gewohnten Umgebung Eures Babys, alleine oder in kleinen Gruppen (max. 4-6 Babys) ebenfalls zu Hause oder in einer angenehmen Räumlichkeit.

 

Der Zeitraum für 4-6 Stunden, erfolgt wöchentlich und nach individueller Absprache.

Für Fragen stehe ich Euch gerne zur Verfügung.

 

Ich freue mich auf eure Anfrage.

 

 

*********************************************

 

                                **GUTSCHEIN**

 

 

 

Gerne dürft Ihr einen Gutschein zur Babymassage an frisch gebackene Eltern verschenken. 

 

 

 

*********************************************